Empfohlene Produkte

PeriCam PSI NR

PeriCam PSI NR

Systemische Sklerose

Systemische Sklerose (SSc) oder Sklerodermie ist eine progressive Autoimmunerkrankung, die durch Veränderungen der Textur und des Aussehens der Haut gekennzeichnet ist, die durch eine zunehmende Ansammlung von Bindegewebe entstehen. Die Erkrankung kann viele Körperregionen betreffen. Die Haut ist oft jedoch nur in den frühen Stadien oder in begrenzter Form betroffen. Das American College of Rheumatology (ACR) und die European League Against Rheumatism (EULAR) veröffentlichten und erweiterten 2013 die Klassifizierungsleitlinien[mfn]van den Hoogen F, Khanna D, Fransen J, Johnson SR, Baron M, Tyndall A, et al. 2013 classification criteria for systemic sclerosis: an American college of rheumatology/European league against rheumatism collaborative initiative. Ann Rheum Dis. 2013;72:1747-55.[/mfn] für SSc, in denen nun die frühen und begrenzten kutanen Formen der Krankheit mehr Beachtung finden. Neben der Verdickung der Haut an den Fingern gibt es weitere, mit der (Mikro-)Zirkulation verbundene Faktoren, die nun in die neue Klassifizierung aufgenommen sind. Einer der Faktoren, der dazu beigetragen hat, die Spezifizität und Genauigkeit der EULAR/ACR-SSc-Klassifizierungskriterien von 2013 zu verbessern, ist die Schädigung der Kapillaren, die sich mittels Video-Kapillaroskopie am Nagelfalz (NVC) feststellen lässt.

In den letzten Jahren wurde in mehreren Studien gezeigt, dass die Laser-Speckle-Kontrastanalyse (LASCA) eine wertvolle Technik zur weiteren Erforschung von SSc und als Diagnosewerkzeug auch hilfreich zur Klassifizierung der Erkrankung sein kann.[mfn]Ruaro B, Sulli A, Smith V, Pizzorni C, Gallo M, Cutolo M. speckle contrast analysis: a new method to evaluate peripheral blood perfusion in systemic sclerosis patients. Ann Rheum Dis. 2014; 73: 1181-5.[/mfn],[mfn]Ruaro B, Sulli A, Smith V, Paolino S, Pizzorni C, Cutolo M. Short-term follow-up of digital ulcers by laser speckle contrast analysis in systemic sclerosis patients. Microvasc Res. 2015;101:82-5.    [/mfn]

Viele Studien zeigen außerdem, dass diese Technik auch dazu dienen kann, die Wirksamkeit der Behandlung zu beurteilen und zu überwachen.[mfn]Ruaro B, Paolino S, Pizzorni C, Cutolo M, Sulli A. Assessment of treatment effects on digital ulcer and blood perfusion by laser speckle contrast analysis in a patient affected by systemic sclerosis. Reumatismo. 2017;69:134-136.[/mfn],[mfn]Bo Chen; Xiaojun Wang; Xiao Long; Mingzi Zhang; Jiuzuo Huang; Nanze Yu; Jing Xu, Supportive Use of Adipose-Derived Stem Cells in Cell-Assisted Lipotransfer for Localized Scleroderma, Plastic and Reconstructive Surgery. 141(6):1395–1407 [/mfn]Die Wirkung eines lokal eingesetzten Medikaments lässt sich beispielsweise untersuchen, indem man Iontophorese mit LASCA kombiniert.[mfn]M Roustit, F Gaillard-Bigot, S Blaise, F Stanke-Labesque, C Cracowski, C Seinturier, J-F Jourdil, B Imbert, PH Carpentier and J-L Cracowski, Cutaneous Iontophoresis of Treprostinil in Systemic Sclerosis: A Proof-of-Concept Study, Clin Pharmacol Ther. 2014 Apr;95(4):439-45.[/mfn]

Empfohlene Produkte: PSI NR, PeriCam PSI mit Zoomfunktion and Perilont.

Systemische Sklerose - Untersuchung der Hand

Untersuchung der Hand mit PeriCam PSI NR

Perilont micropharmacology system

Iontophorese ist eine Technik, mit der man geladene Moleküle oder Medikamente durch eine Gewebebarriere transportieren kann. In Kombination mit LASCA erweist sich Iontophorese als sehr wertvoll, um die Wirkung von lokal eingesetzten Medikamenten auf Patienten mit systemischer Sklerose zu untersuchen.

Systemische Sklerose - Iontophorese

Iontophorese

Referenzen:

  1. van den Hoogen F, Khanna D, Fransen J, Johnson SR, Baron M, Tyndall A, et al. 2013 classification criteria for systemic sclerosis: an American college of rheumatology/European league against rheumatism collaborative initiative. Ann Rheum Dis. 2013;72:1747-55.
  2. Ruaro B, Sulli A, Smith V, Pizzorni C, Gallo M, Cutolo M. speckle contrast analysis: a new method to evaluate peripheral blood perfusion in systemic sclerosis patients. Ann Rheum Dis. 2014; 73: 1181-5.
  3. Ruaro B, Sulli A, Smith V, Paolino S, Pizzorni C, Cutolo M. Short-term follow-up of digital ulcers by laser speckle contrast analysis in systemic sclerosis patients. Microvasc Res. 2015;101:82-5.
  4. Ruaro B, Paolino S, Pizzorni C, Cutolo M, Sulli A. Assessment of treatment effects on digital ulcer and blood perfusion by laser speckle contrast analysis in a patient affected by systemic sclerosis. Reumatismo. 2017;69:134-136.
  5. Bo Chen; Xiaojun Wang; Xiao Long; Mingzi Zhang; Jiuzuo Huang; Nanze Yu; Jing Xu, Supportive Use of Adipose-Derived Stem Cells in Cell-Assisted Lipotransfer for Localized Scleroderma, Plastic and Reconstructive Surgery. 141(6):1395–1407
  6. M Roustit, F Gaillard-Bigot, S Blaise, F Stanke-Labesque, C Cracowski, C Seinturier, J-F Jourdil, B Imbert, PH Carpentier and J-L Cracowski, Cutaneous Iontophoresis of Treprostinil in Systemic Sclerosis: A Proof-of-Concept Study, Clin Pharmacol Ther. 2014 Apr;95(4):439-45.
  7. Ruaro B, Sulli A, Smith V, Pizzorni C, Gallo M, Cutolo M. speckle contrast analysis: a new method to evaluate peripheral blood perfusion in systemic sclerosis patients. Ann Rheum Dis. 2014; 73: 1181-5.
  8. Ruaro B, Sulli A, Pizzorni C, Paolino S, Smith V, Cutolo M. Correlations between skin blood perfusion values and nailfold capillaroscopy scores in systemic sclerosis patients. Microvasc Res. 2016;105:119-24.

Fallbeispiel:

Universität Genua – Italien, Universität Ghent, Belgien

Maurizio Cutolo (Universität Genua – Italien), Barbara Ruaro (Universität Genua – Italien), Vanessa Smith (Universität Ghent – Belgien)

LASCA dient zur Analyse der peripheren Blutperfusion und zur Bewertung der Perfusionsintensität. Unsere jüngste mit LASCA durchgeführte Studie zeigte bei SSc-Patienten an den Fingerspitzen, im Umfeld der Nägel und an den Handflächen eine erheblich schwächere Blutperfusion als bei gesunden Teilnehmern. Im Gesicht war dies jedoch nicht festzustellen[mfn]Ruaro B, Sulli A, Smith V, Pizzorni C, Gallo M, Cutolo M. speckle contrast analysis: a new method to evaluate peripheral blood perfusion in systemic sclerosis patients. Ann Rheum Dis. 2014; 73: 1181-5. [/mfn],[mfn]Ruaro B, Sulli A, Pizzorni C, Paolino S, Smith V, Cutolo M. Correlations between skin blood perfusion values and nailfold capillaroscopy scores in systemic sclerosis patients. Microvasc Res. 2016;105:119-24.[/mfn]

Weiterlesen:

Füllen Sie das Formular aus, um mehr Informationen zu erhalten

Haftungsausschluss: Es ist möglich, dass die Produkte auf der Perimed-Website nicht in allen Märkten zum Verkauf freigegeben sind.